LOGIN  |  APP
APP
LOGIN

Aktuelles



BMF2020_Prottes_abgesagt.jpg

Bezirksmusikfest 2020

Das Bezirksmusikfest muss leider zur Gänze abgesagt werden.

Musikverein Prottes

Rufzeichen.jpg

A B S A G E N 2 0 2 0

Leider müssen folgende Veranstaltungen COVID-19-bedingt abgesagt werden:

-) Spiel in kleinen Gruppen am 08.11.2020 in Obersulz

-) Konzertmusikbewertung in Zistersdorf

-) Bezirksmusikfest inkl. Marschmusikbewertung am 19./20.09.2020 in Prottes

-) Weisenblasen am 01.08.2020 in Breitstetten

-) Sommerseminar im Juli 2020 in Gänserndorf

-) Jugendmarschwertung am 07.06.2020 in Matzen

-) Stabführerfortbildung im April/Mai 2020 wird verschoben (neuer Termin wird bekannt gegeben)

mik_balken.jpg

Musik in kleinen Gruppen

Wir danken allen angetretenen Ensembles für ihre Teilnahme und gratulieren zu den tollen Ergebnissen.

Im Anhang befindet sich die Ergebnisliste.

Ergebnisse (138 KB)
BZMF_2019.jpg

Konzertmusikbewertung am 27. und 28. April in Auersthal


stbf1.JPG

Stabführer Grundkurs 2019

Von 29. April bis 11. Mai 2019 fand der erste Grundkurs für Stabführer der BAG Gänserndorf statt. Den 22 Kursteilnehmern wurden in 3 Modulen - 2 Theorieteile und 1 Praxisteil – die Grundlagen für die Stabführertätigkeit nahe gebracht. Das theoretisch Erlernte konnte zum Abschluss mit einem eigenen Kursorchester in der Praxis geübt und umgesetzt werden.

Fotos

aa_OEBV-Stabfuehrerausbildung.jpg

2019 - Stabführer Grundkurs

Die BAG Gänserndorf bietet erstmals einen Stabführer-Grundkurs an.

Stabführer Grundkurs (115 KB)
BZMF_2018_Plakat.jpg
Blechsalat.jpg

35. Landeswettbewerb in Tulln

Foto v. l. n. r.:
Monika Schütt, Alexander Weinmann, Andreas Felber, Normen Handrow, Matthias Obritzhauser, Kerstin Sommer, Nicole Schwab, Christian Schultes

Am 27. Mai 2018 fand in Tulln der 35. Landeswettbewerb „Spiel in kleinen Gruppen“ des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes (NÖBV) statt.
Aus dem Bezirk Gänserndorf nahmen zwei Ensembles teil.
Das Blechbläserensemble „Blechsalat“ des MV Schönkirchen-Reyersdorf konnte mit 96,5 Punkten die Höchstwertung in der Stufe D erspielen und erreichte einen „Ausgezeichneten Erfolg“. Aufgrund der hervorragenden Leistung wird das Ensemble vom NÖBV zum Bundeswettbewerb entsandt, um gemeinsam mit fünf weiteren Ensembles unser Bundesland Niederösterreich zu vertreten. Der Bundeswettbewerb findet am 27. und 28. Oktober 2018 in Innsbruck statt.

Das Blechbläserquintett „Blech4Fünf“ (Johannes Öhler, Jeremias Heftner, Bernhard Neustifter, Melanie Pitzinger, Thomas Handlinger) des MV Groß Schweinbarth erreichte mit 87,5 Punkten einen „Sehr guten Erfolg“.